Allgemein

Fotos zeigen Licht und Schatten in der Brelinger Mitten

Brelingen (r/j). Was Neues für‘s Auge hat die Brelinger Mitte zu bieten. Die Teilnehmer des Fotostammtisches, die sich in freier Runde seit Jahren einmal im Monat – immer am dritten Donnerstag ab 20 Uhr – zum Fachsimpeln und Diskutieren über Fotos, Fototechnik und Kameras treffen,  haben die Flure und das Treppenhaus der „Mitte“ mit Fotografien unter dem Motto „Licht und Schatten“ bestückt. „Zwei bis dreimal im Jahr einigen wir uns auf ein neues Thema,  das von den Teilnehmern anschließend fotografisch völlig frei interpretiert werden kann“, sagt Werner Beinlich, der Organisator des Stammtisches. Das aktuelle Ergebnis sind die 31 interessante und sehr unterschiedlichen Aufnahmen im Format 40 mal 60, die zu den Öffnungszeiten und während der Veranstaltungen der Brelinger Mitte in den nächsten Wochen besichtigt werden können.

mehr zeigen

dazu passende Artikel

Lesen Sie auch...

Close