Aktuelles

Kreisschützenverband Wedemark-Langenhagen besteht seit 60 Jahren

Kreisoberschützenmeister Mathias Böttcher nahm den von Guido Dreßen gestifteten, neuen Wanderpreis entgegen, der nun regelmäßig ausgeschossen werden soll. (v.r.). Foto: G. Vrobel
Kreisoberschützenmeister Mathias Böttcher nahm den von Guido Dreßen gestifteten, neuen Wanderpreis entgegen, der nun regelmäßig ausgeschossen werden soll. (v.r.). Foto: G. Vrobel

Wedemark-Langenhagen (jo). Passend zum Anlass hatten die Schützendamen aus Elze den Saal des Schützenhauses in Kaltenweide üppig geschmückt: der Vorstand des Kreisschützenverbandes Wedemark-Langenhagen hatte anlässlich seines 60-jährigen Bestehens zum Empfang eingeladen. Dazu konnte Kreisoberschützenmeister Mathias Böttcher unter den Ehrengästen auch die Staatssekretärin und MdB Caren Marks (SPD) begrüßen sowie Wedemarks Erste Gemeinderätin Konstanze Beckedorf und den Bürgermeister der Stadt Langenhagen, Mirko Heuer. Ebenfalls dabei Gabriele Dietrich, Vizepräsidentin des Niedersächsischen Sportschützenverbandes, den Vorsitzenden des Regionssportbundes, Joachim Brandt, und Werner Bösche, Vorsitzender des Fachverbandes Schießsport und Vorsitzende benachbarter Kreisschützenverbände. Und natürlich gehörten auch die Ehrenmitglieder zu den Gästen, Herbert Heine, Hans Heinrich Goltermann und auch Heinz Hermann Rathmann haben alle die Gründung des Kreisschützenverbandes noch selbst erlebt und verfolgten die Redner aufmerksam, die ihre Glückwünsche übermittelten. Caren Marks erinnerte daran, das damals Frauen in den Vereinen noch eher unüblich waren, sich heute aber längst ihren festen Platz erkämpft hätten: „Die Damen sind nicht nur zum Schmücken und Versorgen da, sie haben schnell auch für sportliche Erfolge gesorgt. Und was die Schützen in den vergangenen sechs Jahrzehnten für die Gemeinschaft geleistet haben ist ehrenswert“. Bürgermeister Mirko Heuer unterstrich das hohe ehrenamtliche Engagement und lobte die hervorragende Kinder- und Jugendarbeit in den Vereinen. Für den Ehrenvorsitzenden des Verbandes, Joachim Brandt, bot der Abend Gelegenheit, Rückblick zu halten: Am 27. April 1955 wurde der Kreisverband gegründet, damals noch unter dem Namen Wedemark-Hannover-Nord, den Vorsitz übernahm Freiherr Thorwald von Bothmer, es folgten 1962 Ernst Witte und 1966 Otto Brandt, der dieses Amt 1986 an seinen Sohn Joachim weiter gab. Seit 2008 steht Mathias Böttcher dem Schützenverband vor, der 1991 mit neuer Struktur zum Kreisschützenverband Wedemark-Langenhagen wurde und heute 3360 Mitglieder hat. Und damit hatte auch die alte Standarte ausgedient, die 1955 zur Gründung von Ilse Hoppe aus Vinnhorst genäht und gestickt wurde – auch Ilse Hoppe war beim Festkommers unter den Ehrengästen zu finden. Wie Joachim Brandt erklärte gäbe es Hinweise in historischen Unterlagen, dass der Verband durchaus schon eine längere Geschichte haben könnte, die vor dem Zweiten Weltkrieg begonnen hat: „Unter anderem ist auf der Fahnenstange des Schützenvereins Brelingen ein Ring mit der Aufschrift ‘Bundesschießen 1922’ zu finden“. Dies sowie Auszüge alter Protokolle könnte ein konkreter Hinweis auf eine schon frühere Existenz eines Schützenverbandes in der Wedemark sein. Unter anderem hätten die Dörfer Bissendorf, Wennebostel, Scherenbostel und Wiechendorf das „Bundesschießen“ ausgetragen. Wenn ein noch zu gründender Arbeitskreis in alten Unterlagen entsprechende Belege finden könne, dann stünde unter Umständen schon in wenigen Jahren das 100-jährige Jubiläum des Kreisschützenverbandes Wedemark-Langenhagen an. Bis dahin gilt allerdings das Jahr 1955 als Grundlage für die Zeitrechnung. Und Rundenwettkampfleiter Guido Dreßen hat aus diesem Anlass einen neuen Wanderpreis gestiftet: ein Bronzeroß auf einem Holzsockel soll künftig an den runden Geburtstag erinnern. Unter dem Boden des Wanderpreises sind sämtliche Vorstandsmitglieder der vergangenen sechs Jahrzehnte festgehalten: „Leider reichte der Platz nur für die ersten Amtsträger aus“, sagte er bei der Übergabe an den Kreisoberschützenmeister Mathias Böttcher.

mehr zeigen

dazu passende Artikel