Veranstaltungen

Bürgerverein plant Ausflug in die Sudeniederung

Resse (r/j). Der Verein Bürger für Resse lädt ein zu einem Tagesausflug ins Biosphärenreservat Sudeniederung an der Elbe bei Hitzacker am Samstag, 16. Juni. Nach wiederholten Besuchen in Hochmoorlandschaften soll dieses Mal eine Niedermoorlandschaft erkundet werden. Die Unterschiede und Parallelen werden aufgezeigt. Zur Rettung des Klimas verfolgt man in der Sudeniederung das Programm „Nasse Landwirtschaft“. Auf der Basis einer wieder hergestellten, ursprünglichen Landschaft mit Auerochsen, Wildpferden, Störchen, heimischen Amphibien und Vögeln werden hier neue Erwerbsmöglichkeiten geschaffen. Für dieses Projekt finden Vorinformationen im Bus statt, eine professionelle Einführung vor Ort in der Storkenkate (Storchenkate) und Beobachtungen auf Spaziergängen durch die Landschaft (2 mal 2,5 Kilometer). Gehbehinderte können im Bus mitfahren. Mittags ist eine gemeinsame Mahlzeit mit Auerochsenfleisch eingeplant. Auch vegetarische Kost ist möglich. Der Bus startet am Samstag, 16. Juni, morgens um 8 Uhr am Moorinformationszentrum. Die Heimkehr ist für 20 Uhr angedacht. Kosten für die Busfahrt 18 Euro, Mittagessen 12 Euro. Es sind noch sieben Plätze frei. Anmeldung im Moorinformationszentrum mittwochs bis sonntags von 11 bis 17 Uhr, per Email über info@mooriz.de oder telefonisch unter der Nummer (05131) 4 79 97 44.

mehr zeigen

dazu passende Artikel