Meldungen

Personelle Veränderungen in der SPD-Fraktion

Wedemark (r/i). In der letzten SPD-Fraktionssitzung mussten einige Neubesetzungen in den Gremien der Gemeinde ­Wedemark beschlossen ­werden. ­Erforderlich wurde dies, weil Ratsherr Jochen Pardey seine bisherigen Ämter und Aufgaben im Verwaltungsausschuss, im Aufsichtsrat der Gemeindewerke Wedemark und als stellvertretender Faktionsvorsitzender niedergelegt hat. ­Pardey, der neben seiner ­beruflichen Tätigkeit noch Ortsbürgermeister in Resse ist, will sich künftig mehr auf diese ­ehrenamtliche Aufgabe konzentrieren. Sein Ratsmandat wird er weiterhin ausüben. Zum neuen Mitglied im Verwaltungsausschuss wurde Daniela Mühleis gewählt. Jürgen Benk und Peter Reuter sind bereits seit Beginn der Ratsperiode in diesem Gremium. Die Position im Aufsichtsrat der Gemeindewerke wird Mühleis zum 1. ­Januar übernehmen. Beide Wahlen erfolgten einstimmig. Daniela Mühleis ist 62 Jahre, wohnt in Mellendorf und gehört seit der Kommunalwahl 2016 neben dem Gemeinderat auch dem Ortsrat Mellendorf an. Sie ist selbständige Rechtsanwältin. Intern hat die SPD in der Sitzung auch ihren Fraktionsvorstand neu gewählt. ­Vorsitzender bleibt Jürgen Benk, Stellvertreter ist Walter Zychlinski und auf die frei gewordene Stellvertreterposition wurde Daniela Mühleis gewählt. ­Bereits im September hatte die SPD Isabella Steffen als Fraktionsgeschäftsführerin gewählt. Eine personelle ­Veränderung in der Region Hannover gab ­­Jür­gen Benk auf der Fraktionssitzung bekannt. Nadine Becker hat aus beruflichen Gründen ihr Mandat ­niedergelegt. Ihr Nachfolger im Regionsparlament wird Walter Zychlinski.

mehr zeigen

dazu passende Artikel