Hannover Scorpions

Marius Garten wird ein Scorpion

Wedemark (r/j). Der Name ist im Umfeld der Hannover Scorpions in letzter Zeit schon häufig gefallen. Jetzt ist es perfekt. Die Hannover Scorpions verpflichten den 30-jährigen Stürmer Marius Garten, der die letzten vier Jahre in der DEL2 zu den Leistungsträgern bei den Dresdener Eislöwen zählte. Dass dieser Wechsel von Garten zu den Hannover Scorpions klappte, hatte viel mit dem guten Kontakt zwischen Björn Bombis und Marius Garten zu tun, die sich aus ihrer Zeit bei den Fischtown Pinguins in Bremerhaven gut kannten. Der 30-jährige Garten, in Berlin geboren, hat 13 Spiele in der DEL und 239 Spiele in der DEL2 gespielt, in der er es auf 107 Scorerpunkte gebracht hat. „Garten 170 cm groß und 73 kg schwer, ist ein Spieler, der von seiner Spielweise, seiner Einsatzbereitschaft und seiner Einstellung genau zu uns passt“, so Eric Haselbacher. Mit der Verpflichtung von Marius Garten nähern sich die Scorpions so langsam dem Ende der Zusammenstellung des Kaders für die kommende Saison. Wenn wir jetzt in nicht allzu ferner Zukunft unsere beiden Kontingentspieler ins Boot geholt haben, hoffen wir doch recht positiv in die Zukunft blicken zu dürfen, sind sich Coach Dieter Reiss und Eric Haselbacher einig.

mehr zeigen

dazu passende Artikel

Lesen Sie auch...

Close