Aktuelles

Marco Zacharias online buchen: CDU-Bürgermeisterkandidat startet Webpräsenz

Wedemark (r/). Am 12. September entscheiden die Wedemärker, wer in Zukunft im Büro des Bürgermeisters der Gemeinde sitzen wird. Um das Amt bewerben sich aktuell zwei Kandidaten, der amtierende Bürgermeister Helge Zychinskie (SPD) und der Kandidat der CDU, Marco Zacharias. Gute Verwaltungsführung, Digitalisierung von Schulen, mehr Bürgerservice im Rathaus mit mehr Bürgerbeteiligung und sichere Arbeitsplätze, die zur Wedemark passen: Mit diesen Zielen will der CDU-Bürgermeisterkandidat in den Wahlkampf ziehen. Ab sofort ist der 32-jährige Kommunikationswissenschaftler nun auch im Netz präsent: Unter www.marco-zacharias.de stellt er seine Beweggründe, Werte und Schwerpunkte vor. „Die Bürgerinnen und Bürger können am 12. September nicht nur einen neuen Bürgermeister, sondern auch einen neuen Bürger wählen“, sagt der gebürtige Langenhagener Zacharias schmunzelnd. „Gemeinsam mit allen möchte ich die Wedemark ins neue Jahrzehnt führen und dafür natürlich in die Wedemark ziehen. Das ist für mich selbstverständlich.“ Die Pandemie mache das Kennenlernen schwer, doch digitale Formate können Abhilfe schaffen: „Über meine Website können Interessierte beispielsweise ein virtuelles Gespräch mit mir buchen und erhalten dann einen Zugangslink“, so der Bürgermeisterkandidat.Darüber hinaus steht er telefonisch unter der ummer ( 0176) 63 87 45 90 und per Email unter info@marco-zacharias.de persönlich für Gespräche zur Verfügung.

mehr zeigen

dazu passende Artikel