Veranstaltungen

Konzert zur Blauen Stunde: Salt

Bissendorf (r/j). In der Konzertreihe zur blauen Stunde präsentiert die Gemeinde Wedemark im Rahmen des Kulturprogramms – Salt mit Myra Maud und Lutz Krajenski – Musik zum Träumen und Tanzen. Am Samstag, 26. Mai entführen die beiden Musiker um 20.24 Uhr das Publikum in afro-kubanische Musikwelten im Bürgerhaus Wedemark in Bissendorf. Salt – zwei Wege kreuzen sich, wenn die Zeit reif dafür ist. SALT, das sind Lutz Krajenski, Keyboarder und Composer aus Hannover und Myra Maud, französische Sängerin mit karibisch-madagassischen Wurzeln, sie trafen sich – und damit begann eine musikalische Geschichte, die uns in eine Welt exotischer Rhythmen und bezaubernder Melodien entführt. Das Duo kombiniert eine einzigartige Melange des Jazz: afro-kubanisches Temperament mischt sich mit Musik des indischen Ozeans – gesungen auf französisch, creole und englisch. Lutz Krajenski ist den meisten als langjähriger Leiter/Pianist und Arrangeur der Roger Cicero Big Band bekannt. Sängerin Myra Maud kommt aus dem Soul, Gospel, Chanson, der karibischen Musik und Jazz. Sie sang schon mit Größen wie Jan Delay, Quincy Jones oder Celine Dion und ist vielen als „Nala“ im erfolgreichen Hamburger Musical „König der Löwen“ bekannt. Karten kosten an der Abendkasse 22 Euro. Im Vorverkauf kosten sie 17 Euro bei den bekannten Vorverkaufsstellen in der Wedemark oder online unter www.adticket.de. Der Begriff Blaue Stunde bezieht sich auf die besondere Färbung des Himmels während der Zeit der Dämmerung nach Sonnenuntergang und vor Eintritt der nächtlichen Dunkelheit. Dieser Zeit von ganz speziellem Zauber und Licht ist die besondere Konzertreihe im Wedemärker Kulturkalender gewidmet. Im Laufe der Jahreszeiten verschiebt sich die blaue Stunde und mit ihr der Beginn der Konzerte.

mehr zeigen

dazu passende Artikel