AktuellesMellendorfer TV

Fußballfrauen für erfolgreiche Saison belohnt

Mellendorf (r/j). Ali Gürcin und sein Team vom Ristorante Italiano war es eine Freude, die Mellendorfer Fußballfrauen nach Abschluss einer erfolgreichen Saison mit dem Sponsoring von Trainingshosen für den kompletten Kader zu belohnen. Mit den ebenfalls vom Mellendorfer Restaurantbetreiber gesponserten Trainingspullis vom letzten Jahr ist jetzt ein kompletter Anzug daraus geworden, freuen sich die MTV-Spielerinnen, die fortan im einheitlichen Look bei ihren Spielen auftreten. Und das passt wiederum gut zum Teamgedanken, der in der Mellendorfer Frauenfußballabteilung großgeschrieben wird. Den Spielerinnen und dem Trainerteam geht es vor allem um den gemeinschaftlichen Erfolg und das Zusammengehörigkeitsgefühl. Es gibt zwar zwei Mannschaften bei den Mellendorfer Fußballfrauen, die auch leistungsmäßig aufgestellt werden, aber es wird gemeinsam trainiert und nur am Wochenende auf unterschiedlichen Plätzen um Punkte gekämpft. Die Altersspanne von 17 bis 47 Jahren im Team ist ausgewogen und spannend. Auf verschiedenen Ebenen profitieren und lernen alle voneinander, die jungen Spielerinnen von den Erfahrenen und auch umgekehrt. Die Bilanz der abgelaufenen Saison fällt durchweg positiv aus. „Hätte uns diese Tabellenplätze jemand vor der Saison prophezeit, wir hätten uns bedankt und sie genommen“, ist man sich im Trainerteam der Mellendorfer Fußballfrauen einig. Am Ende der Punktspielserie steht Platz 4 mit 36 Punkten in der Bezirksliga für die Mellendorferinnen zu Buche. Mit nur 36 Gegentreffern in der abgelaufenen Saison stellte der MTV zudem die zweitbeste Abwehr der Liga. Weniger Gegentreffer hat nur der Tabellenerste und Aufsteiger SG Rodenberg kassiert. Und auch die MTV-Offensive hat sich mit 53 erzielten Toren als viertbestes Team der Liga als treffsicher gezeigt. Das bisher beste Ergebnis für die Fußballfrauen seit dem Wiederaufstieg in diese Spielklasse vor vier Jahren. Die Kreisklassen-Mannschaft der MTV-Fußballfrauen hat in ihrer Premierensaison gleich einen ausgezeichneten 3. Platz belegt und freut sich auf ihre zweite Saison. Der Mellendorfer TV ist momentan noch auf der Suche nach einer Torhüterin für ihr Bezirksligateam und freut sich im Übrigen auch über weitere Neuzugänge für beide Mannschaften jeden Alters und jeder Könnensstufe. Interessierte Spielerinnen können sich gerne bei Rainer Richter unter der Telefonnummer  (0172) 4 05 04 10 melden.

mehr zeigen

dazu passende Artikel