Aktuelles

Erfolgreiche Zukunftskonferenz der SPD Wedemark

Wedemark (r/j). Die SPD Wedemark hatte ihre Mitglieder und Bürgerinnen und Bürger zu einer Dialogveranstaltung „SPD 2030- Mitgestalten, Demokratie leben“ eingeladen. Die SPD Vorsitzende Caren Marks und der Moderator Sebastian Priebe freuten sich über das große Interesse. Nach der Methode des „World Café“ bestimmten die Teilnehmenden selbst die ­Themen der Konferenz. Nach der Themenauswahl wurden diese in verschiedenen Diskussionsgruppen vertieft. So ­wurden Herausforderungen und Probleme benannt und ­gemeinsame Lösungsansätze gefunden. Die Vielfalt der ­Themen machte deutlich, was die Wedemärker gemeinde­bezogen alles bewegt: Verkehrsplanung, Flächenverbrauch durch Wohn- und ­Gewerbegebiete, die Zukunft der Berthold-Otto-Schule, ­bezahlbarer Wohnraum, die Wohlfühlgemeinde Wedemark, politische Beteiligungsprozesse, Finanzen und Steuern, zukünftige Mobilität auch älterer Menschen und der Naturschutz. Für viele Teilnehmer war es eine neue und positive Erfahrung, dass sie sich im Rahmen dieser offenen Dialogveranstaltung aktiv einbringen konnten. Nach zweieinhalb Stunden intensiven Austausches bedankte sich Caren Marks beim Moderator Sebastian Priebe und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die engagierte Mitarbeit und kündigte eine Fortsetzung dieses erfolgreichen Veranstaltungsformates an. „Wir werden die heutigenThemen, Ideen und Lösungsansätze mitnehmen und in die politische Arbeit in der Wedemark einbringen. Die SPD ist eine aktive und lebendige Mitmachpartei“, so Marks.

mehr zeigen

dazu passende Artikel