„AnySingElse“ lädt zum Adventskonzert ein

Der Chor „AnySingElse“ lädt zum Adventskonzert. Foto: Privat

Der Chor „AnySingElse“ lädt zum Adventskonzert. Foto: Privat

Mellendorf (r/j). Die Langenhagener Gesangsklasse AnySingElse wird am 8. Dezember wieder zu Gast in der Kirchengemeinde St. Marien in Mellendorf sein. Die auf „American Music“ spezialisierte Gruppe möchte ihren Zuhörern die Weihnachtszeit versüßen und am Freitag vor dem 2. Advent mit gefühlvollem Gesang auf das Fest einstimmen. Unter der musikalischen Leitung von Ted Adkins wird eine ausgewählte Mischung aus sanften und schwungvollen Liedern erklingen. Ein besonderer Höhepunkt ist ganz sicher der Song „Gloria der Engel“. Der ausnahmsweise deutsche Text wurde von Rudolf Neumann, der Ted Adkins seit einiger Zeit bei seiner Arbeit mit der Gesangsklasse unterstützt, kreiert. Die ausgezeichnete Pianistin Ljubov Denisov wird ihr Können am Klavier unter Beweis stellen und die Sängerinnen und Sänger bei „Oh Come, All Ye Faithful“, „Silent Night“, „Christmas Sanctus“ und anderen Liedern, die unter die Haut gehen, begleiten. Darüber hinaus darf sich das Publikum auf Songs freuen, die von den Musikerinnen allein oder in Kleingruppen vorgetragen werden. „Wir haben viele neue Stücke geprobt. Ich finde unser Programm großartig“, sagt Ted Adkins, der die Gesangsklasse 2009 gegründet hat. „Wir freuen uns darauf, die Menschen zu begeistern und uns in ihre Herzen zu singen“, so Adkins weiter. Das Weihnachtskonzert beginnt am Freitag, den 8. Dezember, um 19.30 Uhr, in der Kirchengemeinde St. Marien in Mellendorf, Karpatenweg 1, in Mellendorf. Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Ihr letztes diesjähriges Weihnachtskonzert gibt die Gesangsklasse am Sonntag, 10. Dezember (2. Advent), um 18 Uhr, in der Kirche St. Osdag in Neustadt-Mandelsloh. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Der Eintritt ist ebenfalls frei. Mehr über AnySingElse ist auf der Homepage www.anysingelse.de zu erfahren.